Rausch

Topps-CMO Rausch: „Hier sehen wir noch viel Potenzial in Deutschland“

Einen „großen Meilenstein“ nennt Patrick Rausch, Chief Marketing Officer (CMO) EMEA von Topps, die neue Partnerschaft des US-amerikanischen Unternehmens mit der UEFA. Im Zuge der bis 2028 geschlossenen Lizenzvereinbarung mit dem europäischen Fußballverband wird Topps unter anderem die offiziellen Sticker rund um die kommenden zwei UEFA EUROs anbieten. Welche Partner und Märkte darüber hinaus für die Fanatics-Tochter interessant sind und was für eine Bedeutung NFTs für das 1938 gegründete Unternehmen haben, hat uns CMO Rausch im Interview erklärt.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt registrieren und bis zu zwei Artikel pro Monat kostenlos lesen.


Registrieren Login