Digital

Der Fan im „Metaverse“: Wie Clubs mit eigenen digitalen Ökosystemen neue Erlöse generieren

Das Geschäftsmodell der Profifußballclubs steht auf dem Prüfstand: Ausufernde Gehaltsstrukturen machen ihnen zu schaffen, Covid-19 hat gezeigt, wie fragil viele Clubs aufgestellt sind. Die Pläne für eine Super League offenbaren die finanziellen Nöte zahlreicher europäischer Top-Clubs. Die Möglichkeiten, innerhalb der traditionellen Erlösquellen zu wachsen, sind begrenzt. Es ist offensichtlich, dass weiteres Wachstum strukturelle Veränderungen erfordert. Digitale Ökosysteme könnten dabei eine entscheidende Rolle spielen. Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Hellenthal.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt registrieren und bis zu zwei Artikel pro Monat kostenlos lesen.


Registrieren Login